Frequently Asked Questions

Aus welchen Materialien bestehen Ihre Hygienemasken?

Created with Sketch.
  • Wir verwenden ausschließlich 100 % naturbelassene Rohbaumwolle aus zertifizierten Produktionsquellen. Das macht unsere Hygienemasken besonders hautverträglich. 
  • Unsere Bänder bestehen aus einem besonders weichen und angenehm zu tragenden Polyester-Velours. Wahlweise setzen wir auch besondes hautverträgliches Elasitkband zur Befestigung hinter den Ohren ein.
  • Die Nähte unserer Masken bestehen aus hochwertigen Baumwollgarnen.
  • Die eingesetzten Materialien erfüllen alle humanökologischen Anforderungen nach Standard 100 by OEKO-TEX® Anhang 4. 


Sind die Masken von hygienemasken.com medizinisch geprüft?

Created with Sketch.

Nein. Unsere Hygienemasken aus Baumwolle sind nicht medizinisch geprüft und besitzen kein Zertifikat wie z. B. Chirurgische OP Masken gemäß EN 14683 Typ I oder II. Weitere Details und Hintergrundinformationen erfahren Sie HIER.

Welche Vorteile haben Schnürbänder?

Created with Sketch.
  • Eine individuell anpassbare Schnürung eignet sich für alle Kopfformen 
  • Dank Velours-Bändchen verrutschen unsere Masken kaum, selbst wenn man sie nur sehr leicht über die Haare bindet
  • Gebundene Masken sind dank des besonders hautfeundlichen und weichen Veloursbandes besonders bei längerem Einsatz sehr angenehm zu tragen 

Welche Vorteile haben elastische Bänder?

Created with Sketch.
  • Elastische Bändchen zum Befestigen hinter den Ohren eigenen sich insbesondere für kurze Einsätze
  • Bei gleichzeitigem Einsatz mit Helmen sind Masken mit Elastikbändern zu bevorzugen
  • Masken mit elastischen Bändern werden bei einer eingeschränkten Beweglichkeit der Arme bevorzugt

Wie verhindert man das Beschlagen von Brillen?

Created with Sketch.
  • Für Brillenträger sind insbesondere Masken mit formbarem Nasenbügel geeignet
  • Unsere Nasenbügel bestehen aus Stahlband, das hermetisch in einen Kunststoffmantel eingeschweißt ist
  • Dank des Kunststoffmantels besteht bei unsere Nasenbügeln kein Verletzungsrisiko, sie sind korrosionsfest und damit unbedenklich für Menschen mit einer Nickel Kontaktallergie

Was ist bei Nasenbügeln zu beachten?

Created with Sketch.
  • Nasenbügel müssen stabil und gleichzeitig verformbar sein
  • Jedes Verletzungsrisiko muss aufgrund der Nähe zum Auge ausgeschlossen sein. Deshalb dürfen die Bügel weder scharfe Kanten noch spitze Ecken aufweisen
  • In waschbaren Masken müssen Nasenbügel durch geeignete Maßnahmen vor Korrosion geschützt werden
  • Nasenbügel aus Edelstahl können bei längerem Kontakt mit der Haut eine Nickelallergie auslösen
  • Unsere Nasenbügel bestehen aus verformbarem Stahlband, das hermetisch in einen hautverträglichen Kunststoffmantel eingeschweißt ist
  • Dank des Kunststoffmantels geht von unseren Nasenbügeln kein Verletzungsrisiko aus. Sie sind korrosionsfest und nickelfrei und damit unbedenklich für Allergiker

Bieten Sie auch Masken für kleine Gesichter an?

Created with Sketch.

Ja! Seit neuestem haben wir auch unsere süßen "BAMBINI"-Masken in das Sortiment aufgenommen. Schauen Sie einmal HIER in unserem Angebot nach!

Was unterscheidet hygienemasken.com vom Wettbewerb?

Created with Sketch.
  • Wir fertigen ausschließlich in Bielefeld
  • Wir setzen nur hochwertige und besonders hautverträgliche Rohstoffe ein
  • Die Konstruktion und Verarbeitung unserer Hygienemasken sind von höchster Qualität und sorgen für eine lange Haltbarkeit
  • Die gekräuselten Seitenränder geben unseren Masken eine optimalen Passform
  • Unsere Bänder aus feinem Mikrofaser-Velours sorgt für einen hohen Tragekomfort
  • Unsere Gummibändchen und Nasenbügel können mit nur wenigen Handgriffen ausgetauscht werden
  • Wir führen ein grosses Sortiment individueller Farben - ganz nach Ihrem Geschmack!
  • Für Endverbraucher halten wir stets ausreichend Hygienemasken in unserem Webshop verfügbar!*


* (in haushaltsüblichen Mengen)