Herzlich willkommen im Shop!

Wir haben uns große Mühe gegeben, für Sie eine optimale Auswahl an Behelfs Mund- und Nasenmasken zusammenzustellen. Wir arbeiten stets an neuen Projekten, um für unsere Kunden das Beste zu erreichen. Sollten Sie Ideen zur Verbesserung unseres Angebotes haben,  freuen wir uns über Ihre Rückmeldung!

Hintergründe zu Mund- und Nasenmasken

Behelfs Mund- und Nasenmasken verringern das Ausscheiden von Tröpfchen. Sie bremsen die Weitergabe des Corona Virus an die Umgebung und unterstützen somit den Infektionsschutz.


Waschbare Hygienemasken aus Baumwolle leisten keinen Eigenschutz und sind nicht als Medizinprodukte zertifiziert. Ihre Wirkung als Fremdschutz gegen Tröpfcheninfektionen ist jedoch unbestritten. Das RKI empfiehlt deshalb das Tragen einer Behelfs Mund- und Nasenmaske, solange keine zertifizierten OP-Masken verfügbar sind.


Hygienemasken.com präsentiert von Dr. M. Strampfer

Geschäftsführer 

Dr. Martin Strampfer

"Wir haben lange überlegt, wie wir in der Corona-Krise helfen können. Während einer Unterhaltung mit einem befreundeten Arzt wurde mir dann klar, was wir machen können: 


Da die Nachfrage nach Mundschutzmasken kaum befriedigt werden kann, haben wir nach der Anfertigung einiger Prototypen sehr kurzfristig einen Teil unserer Textilfertigung auf die Herstellung von Behelfs Mund- und Nasenmasken umgestellt. Diese sind ausschließlich für den Fremdschutz gedacht und bewirken kaum einen signifikanten Eigenschutz. Dennoch helfen sie bei der Eindämmung des Corona-Virus, da auch Mundbedeckungen aus Baumwolle infektiöse Tröpfchen vermindern. 


Für eine bestimmte Zeit reduzieren wir nun die Fertigung unserer weiterhin gut nachgefragten Produkte, um die neuen Hygienemasken aus OEKO-TEX® geprüfter Rohbaumwolle produzieren zu können. Inzwischen können wir über 2.000 Stück pro Tag auf unseren speziellen Maschinen und Anlagen herstellen."